1. Bestellen mit OnlyRoses

Durch das Aufgeben einer Bestellung bei OnlyRoses, entweder im Geschäft, per Telefon oder über unsere Website www.only-roses.com (im Folgenden als "die Website" bezeichnet), erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden.

2. Änderungen an Ihrer Bestellung

Wenn Sie Ihre Bestellung ändern möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Bitte beachten Sie, dass Änderungen an Ihrer Bestellung, wie z.B. Änderung der Lieferadresse oder der Kartennachricht, mindestens 6 Stunden vor der Lieferung erfolgen müssen. Dadurch wird sichergestellt, dass wir vor dem Versand Zeit haben, die Bestellung zu ändern.

Sobald Ihre Bestellung bearbeitet wird, ist eine Stornierung Ihrer Bestellung nur in Ausnahmefällen möglich und liegt ganz in unserem Ermessen. Sobald das Produkt versandt wurde, können Bestellungen nicht mehr storniert werden.

3. Lieferungen

OnlyRoses bietet zusätzlich zu jedem Produktkauf einen optionalen Lieferservice an. Bitte beachten Sie, dass Lieferung und Produkt separate Artikel sind, beide zusammen können eine Bestellung definieren, das eine beeinflusst das andere nicht. Wir bemühen uns immer, jede Bestellung genau zu erfüllen, gelegentlich kann dies aus Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, nicht möglich sein; wir werden immer versuchen, Abhilfe zu schaffen, z. B. wenn eine Lieferung an einen Arbeitsplatz geliefert wird, die Person an diesem Tag jedoch frei hat, oder wenn eine Lieferung vom Empfänger aus welchen Gründen auch immer abgelehnt wird, kann dies nicht gegen OnlyRoses geltend gemacht werden und berechtigt nicht zu irgendwelchen Ansprüchen gegen uns.

3.1 Einzelheiten zur Lieferung

Wir werden versuchen sicherzustellen, dass Ihre Bestellung an die von Ihnen angegebene Empfängeradresse geliefert wird. Es gibt jedoch Zeiten, in denen dies aufgrund von Problemen mit der angegebenen Adresse nicht möglich ist oder aufgrund von Problemen, auf die Kuriere oder Fahrer beim Versuch, die Bestellung zuzustellen, stoßen können. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie sicherstellen, dass die von Ihnen angegebene Adresse des Empfängers korrekt ist, und dass Sie uns zusätzliche Anweisungen geben, die unseren Fahrern helfen, schwer auffindbare Adressen zu finden. Im Falle ungültiger oder veralteter Lieferadressen, die vom Kunden angegeben wurden, können wir nicht für Nichtlieferungen verantwortlich gemacht werden; Nachlieferungen in solchen Fällen unterliegen einer zusätzlichen Liefergebühr.

3.2 Lieferungen an Büros oder andere kommerzielle Einrichtungen

Bei der Zustellung an Büros, interne Verteilungsstationen, Empfänge usw. werden wir immer die Person, die die Blumen entgegennimmt, bitten, einen Zustellnachweis zu unterzeichnen. Nach Erhalt dieses Nachweises gilt die Bestellung als ausgeführt und OnlyRoses kann nicht für Verzögerungen oder Schäden haftbar gemacht werden, die ab diesem Zeitpunkt mit dem Produkt auftreten können.

Wenn eine Lieferung vom Empfänger abgelehnt wird, der Empfänger nicht zu Hause oder nicht verfügbar ist (z.B. im Krankenhaus), wird Ihre Bestellung zurückgestellt oder zur Abholung in einem unserer Geschäfte oder einem Postlagerort bereitgestellt. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, und Sie oder der Empfänger haben die Möglichkeit, die Bestellung entweder abzuholen oder eine erneute Zustellung der Bestellung zu veranlassen, die möglicherweise mit einer zusätzlichen Zustellgebühr verbunden ist.

3.3 Zustellanweisungen

Für den Fall, dass der Absender irgendwelche Zustellanweisungen hinterlässt (z.B. "Empfänger anrufen, da Türklingel nicht funktioniert"), werden wir unser Bestes tun, diese zu befolgen und diese Informationen auch an einen Dienstleister/Kurier weitergeben. Sobald die Bestellung ausgeliefert und unterschrieben ist, kann OnlyRoses ab diesem Zeitpunkt nicht mehr für die Bestellung haftbar gemacht werden.

3.4. Lieferungen und Rückerstattungen

OnlyRoses strebt eine 100%ige Kundenzufriedenheit an. Wir sind uns bewusst, dass manchmal Artikel während des Transports ohne unser Verschulden oder das Verschulden der Kunden beschädigt werden können.

In solchen Fällen bieten wir an, die Reparaturen selbst durchzuführen oder einen kleinen Reparatursatz oder sogar einen Ersatz an einen Kunden zu schicken, um das Problem zu lösen. In den meisten Fällen klappt dies recht gut.

Auf der anderen Seite kann es bestimmte Aufträge geben, die aufgrund ihrer Komplexität in der Herstellung, Logistik und/oder ihrer Kosten nicht rückerstattet werden können. Infolgedessen lehnt OnlyRoses alle Rückerstattungsanträge für Bestellungen über £250 ab, bietet aber immer die Möglichkeit, das beschädigte Produkt zu reparieren oder zu ersetzen.


3.5 Benachrichtigungsfrist

Falls eine Bestellung nicht innerhalb der auf der Auftragsbestätigung angegebenen Zeit eingeht oder beschädigt wird, benachrichtigen Sie uns bitte innerhalb von 7 Tagen nach diesem Vorfall entweder telefonisch, per E-Mail oder persönlich, damit wir die Angelegenheit untersuchen und bei der Lösung des Problems helfen können.

3.6 Externe Kurierzustellungen

OnlyRoses versendet immer mit dem gewählten Lieferservice. Unter normalen Umständen stellt die Verpackung sicher, dass jede Bestellung in gutem Zustand ankommt; daher kann die Bestellung mit einer zusätzlichen, nicht markengebundenen Schutzverpackung verpackt oder eingewickelt werden.

OnlyRoses übernimmt keine Verantwortung oder bietet keine Rückerstattung aus Gründen an, die sich unserer Kontrolle entziehen, z. B. wenn die Bestellung vom Kurierdienst nicht rechtzeitig abgeholt wird, nicht rechtzeitig geliefert werden konnte oder vom Kurierdienst während des Transports beschädigt wurde. In solchen Fällen wird OnlyRoses eine Rückerstattung der Versandkosten von der Kurierfirma verlangen und diese nur für die Versandkosten an den Absender zurückgeben.

Sobald das Kurierunternehmen die Bestellung in einer unserer Filialen abholt, erhalten wir eine Sendungsverfolgungsnummer für die Sendung, die wir dem Kunden auf Anfrage mitteilen können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ab diesem Zeitpunkt nicht mehr für Änderungswünsche bezüglich Lieferdaten, Adressänderungen oder sonstige Änderungswünsche haftbar gemacht werden können.

3.7 Online-Bestellungen und Lieferungen von online aufgegebenen Bestellungen

Alle vorstehenden Punkte in 3.1 - 3.6 gelten auch für Online-Bestellungen.

Darüber hinaus gilt Folgendes für Online-Bestellungen:

3.7.1 Die Bestätigungs-E-Mail, die nach Abschluss Ihrer Bestellung verschickt wird, enthält alle wichtigen Informationen zu Ihrer Bestellung. Es ist sehr wichtig, dass Sie dies überprüfen, um sicherzustellen, dass keine Fehler gemacht wurden.

3.7.2 OnlyRoses bietet keine Rückerstattungen für Online-Bestellungen:

3.7.2.1 bei verspäteter/früher Lieferung des Produkts, abhängig von der vom Kunden gewählten Serviceoption, werden wir im Namen des Kunden einen Antrag auf Rückerstattung beim Kurierdienstunternehmen stellen und im Erfolgsfall dem Kunden diese Kosten innerhalb von 4 Wochen erstatten.

3.7.2.2 für beschädigte Produkte (z.B. abgebrochene Knospen, beschädigte Rosenblütenblätter oder andere Schäden) behalten wir uns das Recht vor, einen fotografischen Beweis für solche Schäden anzufordern, um uns bei der Beurteilung der besten Heilmethode zu helfen; nach Erhalt eines solchen Anspruchs inkl. Nachweis werden wir dem Kunden dann innerhalb von spätestens 2 Werktagen die beste Heilmethode vorschlagen, die eine der folgenden sein könnte

3.7.2.3 Bei abgebrochenen Blütenblättern, einer heruntergefallenen Rosenknospe oder anderen, nicht strukturellen Schäden an einem Arrangement versenden wir ein ergänzendes Reparaturset inkl. Rosen/Materialien gleicher Größe, Qualität und Farbe; nach Erhalt ist unser Team gerne bereit, dem Empfänger persönlich, telefonisch oder per Video (was immer möglich ist) bei der Wiederherstellung des Produkts behilflich zu sein.

3.7.2.4 Im Falle von strukturellen Schäden am Produkt, z.B. physische Schäden an der Außenverpackung, die zu Schäden an Vasen, Materialien oder strukturellen Schäden an der Form oder dem Profil eines Arrangements führen, würden wir die Abholung des beschädigten Produkts bei der Empfängeradresse veranlassen und nach Erhalt ein ähnliches Produkt herstellen und kostenlos versenden. Wir bitten den Empfänger in solchen Fällen, das beschädigte Produkt nach bestem Wissen und Gewissen neu zu verpacken, bevor er die Abholung bestätigt.

3.7.2.5 Für den Fall, dass eine Verspätung oder Beschädigung des Produkts dazu führt, dass sein ursprünglicher Zweck nicht mehr erfüllt werden kann, z.B. wenn das Produkt für einen besonderen Anlaß/Termin bestellt wurde, bieten wir gerne eine Gutschrift im Geschäft einschließlich aller damit verbundenen Kosten für Produkt, Lieferung und Porto für die Rücksendung des Artikels an. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in diesem Fall (3.) der Artikel nur angenommen werden kann, wenn er ungeöffnet und in der Originalverpackung zurückgeschickt wird.

 

3.8 Zustellungsfehler und Benachrichtigung

Obwohl wir unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass dies nicht geschieht, kann es in sehr seltenen Fällen vorkommen, dass eine Lieferung aufgrund eines unvorhergesehenen Lieferproblems nicht oder beschädigt am Zielort ankommt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns das Recht vorbehalten, einen fotografischen Nachweis von Schäden zu verlangen, bevor wir Mittel zur Heilung vorschlagen.

Falls das Produkt nicht oder beschädigt eintrifft, können wir nach einer Untersuchung mit dem Kurier bis maximal fünf Tage nach dem geplanten Lieferdatum

 

3.9 Zustellungen an Wochenenden und Feiertagen

OnlyRoses liefert innerhalb der Stadtgebiete (in der Regel im Umkreis von 10 km oder 7 Meilen um jede Verkaufsstelle) von Montag bis Sonntag.

Gelegentlich können wir besondere Vorkehrungen für Lieferungen an Sonn- und Feiertagen in Gebiete außerhalb der oben genannten Gebiete treffen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Wochenend- oder Feiertagslieferung wünschen, und wir werden versuchen, dies zu ermöglichen.

4. Verfügbarkeit der Produkte, Umtausch und Wiederauffüllung der Lagerbestände, Rückerstattungen

Wir sind stets bestrebt, das gewählte Produkt für Ihre Bestellung zu liefern; sollten in seltenen Fällen, insbesondere bei Bestellungen von ClassicRosen, bestimmte Rosensorten oder Begrünungen/Füllungen nicht verfügbar sein, ersetzen wir diese durch die nächstliegende Sorte, und sofern es sich nicht um Bestellungen bestimmter Sorten handelt, werden wir den Absender nicht über solche Änderungen informieren. Sollten wir andere Schwierigkeiten bei der Ausführung Ihrer Bestellung haben, werden wir Sie kontaktieren und geeignete Alternativen besprechen.

Da jedes OnlyRoses-Arrangement, das aus klassischen oder unendlichen Rosen hergestellt wird, für Ihre Bestellung maßgeschneidert ist, bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass eine Bestellung, sobald sie fertiggestellt und für den Versand verpackt ist, nicht mehr ausgetauscht oder geändert werden kann. Wir können keine Rückerstattung für irgendwelche Produkte anbieten, aber wir werden unser Bestes tun, um einen Ersatz (z.B. ein ähnliches Produkt in einer anderen Farbe) oder einen Umtausch von unbeschädigten Erstkäufen gegen einen Artikel mit ähnlichem Preis innerhalb von 7 Tagen und nach Vorlage der Kaufquittung zu ermöglichen.

Wir könnten eine Wiedereinlagerungsgebühr in Höhe von 20% des Verkaufswertes verlangen, wenn wir bei der Beantragung eines Umtauschs feststellen, dass das Produkt geöffnet, benutzt oder gegenüber seinem ursprünglichen Zustand verändert wurde.

Jeder der oben genannten Anträge muss innerhalb von 7 Tagen nach Kauf oder Erhalt des Produkts gestellt werden, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist.

5. Zustellungsfehler und Benachrichtigung

Obwohl wir unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass dies nicht geschieht, kann es in sehr seltenen Fällen vorkommen, dass eine Lieferung aufgrund eines unvorhergesehenen Lieferproblems nicht oder beschädigt am Zielort ankommt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns das Recht vorbehalten, einen fotografischen Nachweis von Schäden zu verlangen, bevor wir Mittel zur Heilung vorschlagen.

Falls das Produkt nicht oder beschädigt eintrifft, können wir nach einer Untersuchung mit dem Kurier bis maximal fünf Tage nach dem geplanten Lieferdatum

6. Persönliche Angaben

Um sicherzustellen, dass wir sowohl mit Kunden als auch mit Empfängern effektiv kommunizieren können, ist es sehr wichtig, dass Sie uns genaue Kontaktinformationen zur Verfügung stellen. Wir werden Ihre Identität niemals mit dem Empfänger teilen, selbst wenn dieser diese Informationen anfordert.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Privatsphäre schätzen und Ihre privaten Informationen niemals offenlegen oder verkaufen werden. OnlyRoses ist gemäß dem Data Protection Act 1998 registriert.

7. Aktionscodes und Gutscheine

Diese Geschäftsbedingungen (zusammen mit allen relevanten Dokumenten, auf die darin Bezug genommen wird (einschließlich der Nutzungsbedingungen der Website) legen die Bedingungen für die Einlösung von Rabattgutscheinen für Werbeaktionen fest.

Die Einzelheiten des Aktionsrabatts werden in der Beschreibung der jeweiligen Aktion und in den spezifischen Bedingungen für den Rabattgutschein aufgeführt.

Bitte beachten Sie, dass unsere Standardverkaufsbedingungen für alle Bestellungen gelten, die mit Rabattgutscheinen aufgegeben werden, und dass die Nutzungsbedingungen der Website für die Nutzung unserer Website ebenfalls gelten.

8. Auftragsänderungen in Zeiten außergewöhnlich hoher Nachfrage (Feiertage, Valentinstag, Muttertag)

Während außergewöhnlich geschäftiger Zeiten können wir Bestellfristen anwenden. Zusätzliche Aufträge oder Auftragsänderungen nach Ablauf der Auftragsfrist können nicht garantiert werden und werden nach unserem Ermessen und von Fall zu Fall behandelt.

9. Empfehlungsschreiben

Wir behalten uns das Recht vor, Kundenmeinungen auf unserer Website anzuzeigen. Diese tragen weder den Namen noch irgendwelche Identifikationsmerkmale wie besondere Daten, Bilder oder Filmmaterial, die sich auf die Herkunft der Nachricht beziehen.

10. Urheberrecht und Markenzeichen

Nur Roses® und Infinite Roses® sind eingetragene Warenzeichen. Die Verwendung des Logos, der Marke oder eines Teils davon ist ohne Genehmigung von OnlyRoses verboten.

11. Zahlungsbedingungen und Stornobedingungen

11.1 Persönliche Einkäufe

Bestellungen können nur bestätigt werden, wenn der gesamte fällige Betrag sofort bezahlt wird, entweder in bar, per Kredit- oder Debitkarte, per PayPal- oder BACS-Überweisung auf unser Bankkonto.

Für Veranstaltungen ist vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin eine Anzahlung von 50% des Gesamtwertes zu leisten.

11.1.1 Annullierung

Standardbestellungen von Katalogprodukten können bis einen Tag vor dem geplanten Versand (1-10 Tage vor dem Liefertermin) storniert werden.

Wenn speziell für die Bestellung maßgefertigte/angepasste Produkte oder Dienstleistungen von uns benötigt werden, muss die Stornierung 10 Arbeitstage im Voraus angekündigt werden, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten. Bei Stornierungen von Bestellungen, die den Wert von £250 oder den Gegenwert in Landeswährung übersteigen, oder bei Stornierungen von Bestellungen, die die Anmietung von Ausrüstung oder Vasen beinhalten, muss die Stornierung 10 Werktage vor dem Liefer-/Abholtermin bekannt gegeben werden. Bei Stornierungen weniger als 10 Werktage im Voraus kann eine Stornogebühr von 50% des Gesamtbestellwertes erhoben werden.

11.1.2 Vermietung von Ausrüstung

Für Gegenstände wie Vasen, Behälter, Ständer usw. wird eine Leihgebühr für die Ausrüstung erhoben.

Diese Mietgebühr beinhaltet die Miete der Artikel für eine Woche ab Lieferdatum. Vor der Lieferung ist eine Anzahlung von 50% des Einzelhandelswerts der Mietgegenstände erforderlich. Im Falle von zerbrochenen, beschädigten oder fehlenden Artikeln nach der Lieferung/Aufstellung wird die Kaution für diese Artikel nicht zurückerstattet.

11.2 Firmen-/Kontokunden

OnlyRoses kann vorbehaltlich zufriedenstellender Kreditreferenzen Konto- oder Kreditfazilitäten für Firmenkunden zur Verfügung stellen und diesen Parteien nach erfolgter Lieferung/Veranstaltung in Rechnung stellen. Das Zahlungsziel beträgt 30 Tage, beginnend mit dem letzten Tag des Monats, in dem die Bestellung geliefert wurde. Zahlungen können entweder per BACS-Überweisung, Scheck oder Kreditkarte erfolgen.

Die oben genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornierungsrichtlinien sind Teil eines Vertrags oder einer rechtsverbindlichen Vereinbarung zwischen OnlyRoses und einer Drittpartei.